Beiträge

Über Fliegenwasser

Über Fliegenwasser

Die Gacka, ein anspruchsvoller, wunderschöner Karstfluss zwischen Plitvica Seen und Velebitgebirge. Üppiger Unterwasserbewuchs, nährstoffreich, entspringt aus mehreren Quellen und endet nach 11 km im Ableitungskanal … und die Gacka ist bekannt, zumindest unter Fliegenfischern in Europa.
(mehr …)

COVID-19 und Angeln in Österreich

Kurz zur aktuellen Lage (29.03.2020). Wenn man die konsolidierte Fassung der „COVID-19 Verordnung“ (Österreich, jene Verordnung die das Betreten öffentlicher Orte regelt) liest, wird schnell klar, dass Fischen auch unter den aktuellen Beschränkungen erlaubt ist.

(mehr …)
zackzack

zackzack

Die Webseite von Peter Pilz ist unter www.zackzack.at online und – wie könnte es anders sein – es finden sich bereits zahlreiche Beiträge über das Grazer Murkraftwerk darunter .

(mehr …)
Die Leitha

Die Leitha

Die Leitha entsteht durch Zusammenfluss der Schwarza und der Pitten am Rande der östlichen Ausläufer der Alpen. Die Schwarza liegt in diesem Bereich bei durchschnittlichem Wasserstand durch die hohe Wasserentnahme trocken, an der Einmündung der Pitten kennzeichnet eine Tafel den „Ursprung“ der Leitha.

(mehr …)