Sava, RD Radovljica, A

Die Strecke beginnt im Bereich des Zusammenflusses der Sava Bohinjka und Sava Dolinka (etwas oberhalb an der Sava B. beim Damm) und wird als C&R Revier bewirtschaftet.


Leider ist das Revier etwas durch das flussauf gelegene Kraftwerk an der Sava Dolinka beeinflusst, denn das Wasser trübt sich beim Ablassen aus dem Stausee ein. Die Periode des Wasseranstieges hat unseren Beobachtungen nach immer einen kleinen Fressrausch ausgelöst (2011-2012). Es wird nicht jeden Tag Wasser abgelassen, es empfiehlt sich den Verlauf der letzten Wochen anzusehen. Im Winter ist die Strecke ein sehr gutes Huchenrevier, Parkmöglichkeiten gibt es im Bereich der Brücke oder am Anfang der Strecke rechtsseitig des Flusses. Das Revier ist schön, die Sava schon angenehm groß mit schönen Fischen (2011-2012). Flussaufgelegen befindet sich das Revier Bled der Sava Bohinjka und das Revier Jesenice der Sava Dolinka (vom Kraftwerk bis Zusammenfluss mit der Sava. B.). Auf dieses Revier folgt das Radovljica 4 Revier, auch nicht weit entfernt befindet sich das ZZRS Revier an der Radovna.

Schön strukturiert, angenehm groß und für Überraschungen gut.

Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.