Scheint die Sonne immer ?

Scheint die Sonne immer ?

Zumindest scheint es oft so, wenn in der gedruckten Fliegenfischermedienwelt über Reviere berichtet wird.

Sonne 01
Bedauernswerte Kreatur aus der Klokot (BiH). Betonbeckenfisch mit schlimmsten Flossendeformationen (2010)

Da gibt es nichts Schlechtes oder man muss es halt mit den Augen einer Mutter sehen. Klar, wir wollen jetzt nicht so tun als ob wir als erste Marketingmechanismen durchschaut hätten und wir gönnen auch jedem Autor, dass er nur tolle Angeltage hatte.

Wie versuchen wir die Reviere zu beschreiben?

2 Möglichkeiten, wir haben das Gewässer selbst mehrmals oder zumindest intensiv befischt und können zu Qualität des Besatzes, Naturbelassenheit, (offensichtliche) Verschmutzung, Preis/Leistung und Betriebsamkeit am Wasser mit objektivem Anspruch etwas sagen und am besten mit Fotos belegen, oder wir beschreiben das Gewässer allgemein und nur dann mit wertenden Aussagen, wenn man das auf Grund seriös verfügbarer und allgemein zugänglicher Information tun kann.

Gewässer sind aus vielerlei Gründen einem Wandel unterzogen, weshalb wir zu den Informationen Jahreszahlen angeben.

Wir stehen ein keinem wirtschaftlichen Kontakt zu einem Bewirtschafter dessen Revier wir hier vorstellen und schreiben keine Gefälligkeitsberichte, das haben wir nie getan und das werden wir auch nicht tun. Was wir gerne machen, sollte ein Bewirtschafter etwas an der Revierbeschreibung auszusetzen haben, fügen wir gerne eine Gegendarstellung oder einen Kommentar am Ende der Beschreibung ein, allerdings keine bloßen Werbetexte.

Sonne 02
Farbe dem Untergrund angepasst, große und nicht deformierte Flossen, schöne Proportionen. Guter Besatz oder natürliches Aufkommen
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Kommentare deaktiviert