Soca, ZZRS

Die Soca ist sicher einer der bekanntesten Flüsse der Regionen, bekannt ist die Soca für das türkisblaue Wasser und die großen Mengen an weißem Geröll das die Soca talwärts transportiert. Natürlich hat man die Soca als Angler nicht exklusiv zur Verfügung, um der Marmorata nachzustellen: Kajakfahrer, Rafter, Ausflügler, geschichtlich interessiert Reliktesucher und viele mehr trifft man häufig am Fluss. Das Gebiet ist aber weitläufig, vor allem nach der unteren Reviergrenze weitet sich das Tal und die Soca mäandert in weißen Schotterfeldern talwärts (Revier RD Tolmin). Die Lepena und die Koritnica dürfen auch befischt werden, großen Marmoratas stellt man am besten am Abend bzw. in der frühen Nacht nach.


Link Bewirtschafter          Link Wikipedia          Link Wasserstand


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.